Tagesprogramm

3 Messetage volles Programm: Beste Unterhaltung, Hunderte von Pferden verschiedener Rassen und beeindruckende Schaubilder aus allen Bereichen, Einzelreiter, Gruppen oder Quadrillen, Reitschulen oder Vereinspräsentationen, Voltigierer, Kutschen oder Kindergruppen: Hier gibt es viel zu sehen. Abwechslung pur , spannende Reiterspiele und die ganze Vielfalt des Reitsports erleben – Ihr Messetag wird zum Erlebnis!
Der Besuch unseres unterhaltsamen, facettenreichen Tagesprogramms ist für unsere Gäste im Eintrittspreis inbegriffen.

Mitwirken – dabei sein:
Vereine, Verbände, Einzelreiter und Gruppen, die in unserem Tagesprogramm aktiv dabei sein möchten, können sich bei uns bewerben.

Für die HORSICA 2020 bitte nicht mehr bewerben!

Das Tagesprogramm der HORSICA 2020

Änderungen im Programmablauf sind möglich.

[

Beginn

Ende

Akteur

Programmtitel

10:0010:10Der VFD präsentiert sein Mitglied, den Erlebnishof LinkHolzrücken mit Pferden
10:1010:20Westreitcentrum LippeDas gut gerittene Freizeitpferd: Ein einfaches Ausbildungssystem für Pferde aller Rassen.
10:2010:30Gut Hanum Kristina Gerber und Elmar BaurGesund erhaltende Ausbildung auch für Showpferde: Einblick in die Grundlage , ein balanciertes vertrauensvolles Pferd kann auch von seiner Psyche besser entspannen
10:3010:40Heidelinde Beckers/ Dori TorrentPas de Deux "Vientos del sur": Ein Pas de deux geritten auf Pferden reiner Spanischer Rasse. Die Pferde werden gearbeitet in Anlehnung an die Arbeit der Spanischen Hofreitschule in Jerez de la Frontera.
10:4010:50Noriker Fahrteam Schäfer/KranzFahrsport mit Norikern: Grundlagen des Turnierfahrsports mit Kegelparcours beweisen die Sportlichkeit der Noriker.
10:5011:00Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
11:0011:15Eröffnung der HORSICA mit unserem Schirmherren Oberbürgermeister Christian Geselle und dem Jagdhornbläsercorps Kurhessen zu Kassel
11:1511:25Companero CoachingPferdegestütztes Coaching : Sinn oder Unsinn ? Welche Anforderungen bedarf es an Coach und den Co-Trainer Pferd? Anhand von praktischen Vorführungen wird dieses Thema humorvoll näher betrachtet
11:2511:35Shire Horse ShowteamShire Horses - Sanfte Riesen geben sich die Ehre
11:3512:00Working Equitation NordhessenWorking Equitation – Spaß, Abwechslung & Herausforderung für Pferd und Reiter: Herzlich seid Ihr eingeladen, in die Welt der „Worker“ einzutauchen und Euch für diese noch recht neue Disziplin begeistern zu lassen.
11:5012:00Julia Klabes
Communication with Horses - In Harmonie mit Wildpferden
Das Pferd als Partner und Freund, mit dem man sich auch ohne Worte versteht. Wer richtig zuhören kann, versteht auch die Sprache der Pferde. Dazu braucht es Respekt, Vertrauen und Wissen.
12:0012:10Wibke ReuterExoten im Dressur Sport: Dressurkür der Klasse M gem. FN Turnieranforderungen mit dem 10 jährigen P.R.E. Wallach Durago XXIV (aka KALLE) Kalle ist seit Jahren bundesweit einer der erfolgreichsten P.R.E. gem. der FN-Erfolgsdatenbank.
12:1012:20Stefanie Soentgerath- Bodenarbeit mit LiebeVorstellung mobiler Extreme Trail von "Bodenarbeit mit Liebe" Stefanie Soentgerath
12:2012:35Yvonne GutscheSicherheit beim Reiten
12:3512:45Tamina Pinent/ Philipp Seifert Reiten und Ausbildung nach der Ecole de Lègéreté: Die Suche nach Momenten echter Verbindung entfacht in uns eine Sehnsucht. Nun ist es aber technisch gesehen, als würde man auf einer Welle surfen, dabei Querflöte spielen, TaiChi-Meditation praktizieren und mit einer Freundin über ihre Sorgen telefonieren...
12:4512:55Tamina Pinent/ Philipp Seifert Reiten und Ausbildung nach der Ecole de Lègéreté: Die Suche nach Momenten echter Verbindung entfacht in uns eine Sehnsucht. Nun ist es aber technisch gesehen, als würde man auf einer Welle surfen, dabei Querflöte spielen, TaiChi-Meditation praktizieren und mit einer Freundin über ihre Sorgen telefonieren...
12:5513:05Sina LippeGymnastizierung in der Freiarbeit: Wie kann ich einem jungen Pferd helfen, spielerisch seine Balance zu finden, und ihm die Gymnastizierung näher bringen?
13:0513:15Stephan BohlWestern Trail, so abwechslungsreich und vielseitig kann Pferdetraining sein - Trail gehört zu den beliebesten Westerndisziplinen, weil es durch die vielen verschiedenen Hindernisse immer abwechslungsreich bleibt.
13:1513:30Nicole Narten- Arte Equestre, vielseitige Pferdeausbildung
FN Trainerin A klassisch barock, lizensierte FN Prüferin, Leiterin Showteam Arte Equestre
Nicole Narten arbeitet europaweit, vom Anfänger bis zum Grand Prix, Working Equitation, Doppellongenarbeit, langer Zügel, Arbeit an der Hand, Schulen auf und über der Erde, Geländetraining, Damensattel, Cavalettitraining, Zirzensik und Gangpferdetraining.
13:3013:40Die jungen Wilden: Matthes Röckener und seine frechen Drei presented by EquimeroMatthes Röckener trainiert seine frechen Drei auf ganz vielseitige Weise und legt besonderes Augenmerk darauf, dass die Pferde immer motiviert bleiben.
13:4013:50Franziska Wiese
Vertrauensvolle Arbeit - Der Weg zu den Zirkuslektionen
Die Pferdetrainerin Franziska Wiese aus Kirchdorf zeigt uns zusammen mit Ihrem Barockpinto Oskar und Ihrer Schülerin Annika Rahnke mit Ihrer Oldenburger Stute La Vita den Weg zu den vertrauensvollen Zirkuslektionen.
13:5014:00Ostfrieen/ Alt OldenburgerSeltene Rasse - heiß begehrt!
14:0014:10Sonja Lütkemeyer und Sven KippKommunikation durch Vertrauen versinnbildlicht durch verschiedene Lektionen: Freiarbeit, Liberty reiten, Desensibilisierung
14:1014:20Shire Horse ShowteamShire Horses - Sanfte Riesen geben sich die Ehre
14:2014:30Fabienne FriedrichMinishetty Bounty - Zirkustricks im Altenheim
14:3014:40VFDDie Vielfalt des VFD
14:4014:55Deutscher Kavallerieverband e.V.Reiten bei der Kavallerie vor 100 Jahren: Weder vorher noch nachher war das Reiten so vielseitig! Erleben Sie mit uns, wie leistungsorientiertes kavalleristisches Reiten aussah.
14:5515:05Thomas Güther Pro RideLIBERTY als Ausbildungskonzept für Pferd & Mensch: Kommunikation und Ausbildung mit Hilfe von gezielter Körpersprache am Boden und beim Reiten führt zu einer harmonischen und niveauvollen Zusammenarbeit zwischen Pferd und Mensch
15:0515:15Friesenpferde OberurffDas Friesenpferd in seiner besonderen Vielseitigkeit: Das Friesengestüt Oberurff präsentiert Pferde am langen Zügel, vor der Kutsche und auch unter dem Sattel bis zu den hohen Lektionen
15:1515:25Jürgen AlthausJürgen Althaus demonstriert mit seinem sehr sensiblen und temperamentvollen Lusitano Bo das Reiten mit der Garrocha. Er hat dabei nicht den Anspruch, "streng Iberisch" zu reiten. Vielmehr möchte er zeigen, wie die Garrocha als Hilfsmittel dienen kann, um die Hilfengebung zu verfeinern und mit seinem Pferd zu einer Einheit zu werden.
15:2515:35Hans Jürgen NeuhauserDie hohe Kunst der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
15:3515:45Christina BreuerFreiheitszauber, Dressur am Halsring, Lektionen der klassischen Dressur am Boden
15:4515:55PonyPower18plusPonypower18plus ist ein gemeinnütziger Verein für erwachsene Ponyreiter. In einem Schaubild mit vielen Ponys stellen sie sich auf der Horsica vor.
15:5516:05Horseluck Lea PohlHorseluck's SafeBag und flexible Sättel: Präsentation des SafeBag für den sicheren Ausritt und die Vorzüge von flexiblen Sattelbäumen.
16:0516:15Constanze FiedlerZügellose Freiheit: Vertrauen ist schöner als Kontrolle und Freiheit besser als Zwang. Jedes Pferd ist lieber ungebunden als ausgebunden. Eine mentale Verbindung kann stärker sein als jedes Seil
16:1516:25Tanja HenkelVielseitige Ausbildung durch Kombination von Ausbildungselementen: Pferde im Sattel und vom Boden aus gesund, reell und abwechslungsreich trainieren, statt sich dogmatisch einer Lehre anzuschließen und gegenüber anderen Ansätzen zu verschließen
16:2516:35Natalie und Luna Noel MeyerVertrautheit, Freundschaft, Harmonie: Lassen Sie sich bezaubern und mitreißen. Die Ponystute Betty und der Miniponyhengst Allstar zeigen Dressuren der Extraklasse. Ein Showbild zum Staunen
16:3516:45Theo WickmannKaltblut-Quadrille mit zwei Reitern und zwei Tandemanspannungen
16:4516:55Yvonne GutscheSicherheit beim Reiten
16:5517:05Julia Klabes -
Communication with Horses - In Harmonie mit Wildpferden
Das Pferd als Partner und Freund, mit dem man sich auch ohne Worte versteht. Wer richtig zuhören kann, versteht auch die Sprache der Pferde. Dazu braucht es Respekt, Vertrauen und Wissen.
17:0517:15Julia Klabes
Communication with Horses - In Harmonie mit Wildpferden
Das Pferd als Partner und Freund, mit dem man sich auch ohne Worte versteht. Wer richtig zuhören kann, versteht auch die Sprache der Pferde. Dazu braucht es Respekt, Vertrauen und Wissen.
17:1517:30Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
17:3017:40Equitem Nebula: Heike und Frank Seidel, Stüterhof In der Welt der Showgruppe "Equitem Nebula" dreht sich alles um Feuer, Nebel und Prinzessinnen, die die Welt vor dem bösen Zauberer Zaros beschützen wollen. Vorgeführt wird ein Ausschnitt des aktuellen Programms, das eine Quadrille mit Fahnen im Nebel beinhaltet
17:4017:50Martina Stemmler-GeruselFahren vom Sattel, Pas de Deux, Rasseportrait (Kaltblüter)
17:5018:00Way out WestTragfähigkeit der Pferde: Mit welchen Elementen trägt das Pferd? Was kann der Reiter tun?
18:0018:15Marleen Kristin SchwarzGelassenheitstraining für Pferd & Reiter: Das Pferd ist mein Partner und Gastgeber zugleich, somit ist die Grundlage des gegenseitigen Vertrauens und der reiterlichen Arbeit, mein Pferd lesen und verstehen zu können
18:1518:30Nicole Narten- Arte Equestre, vielseitige PferdeausbildungNicole Narten arbeitet europaweit, vom Anfänger bis zum Grand Prix, Working Equitation, Doppellongenarbeit, langer Zügel, Arbeit an der Hand, Schulen auf und über der Erde, Geländetraining, Damensattel, Cavalettitraining, Zirzensik und Gangpferdetraining.
18:3018:45Gut DankerodeBarockbild mit der Shettygruppe Gut Dankerode

Beginn

Ende

Akteur

Programmtitel

10:0010:10Kelly BörnerZirkuslektionen By Hviki & Jumper: Zirzensik hat Kelly schon sehr lange fasziniert. Allerdings haben ihr einige Variationen die es gibt, um gewisse Lektionen zu erlernen, nicht gefallen. Sie arbeitet zu Hause sehr gerne frei und ohne Zwang.
10:1010:20Stefanie Soentgerath- Bodenarbeit mit LiebeVorstellung mobiler Extreme Trail von "Bodenarbeit mit Liebe", Stefanie Soentgerath
10:2010:30Marleen Kristin SchwarzGelassenheitstraining für Pferd & Reiter: Wir können das Selbstbewusstsein unseres Pferdes stärken und die gemeinsame Beziehung intensivieren. Marleen Kristin nutzt kreativen Aufgaben, Ruhe und Geduld, geführt oder geritten.
10:3010:40Die jungen Wilden: Matthes Röckener und seine frechen Drei presented by EquimeroMatthes Röckener trainiert seine frechen Drei auf ganz vielseitige Weise und legt besonderes Augenmerk darauf, dass die Pferde immer motiviert bleiben.
10:4010:50Franziska Wiese
Mit Gymnastizierung zum Erfolg
Die Pferdetrainerin Franziska Wiese aus Kirchdorf gibt uns zusammen mit Ihrem Barockpinto Oskar und Ihrer Schülerin Annika Rahnke mit Ihrer Oldenburger Stute La Vita einen Einblick in Ihre gymnastische Bodenarbeit am Kappzaum.
10:5011:00Reit-und Fahrverein Großer Weserbogen e.V.Kür auf dem Holzpferd
11:0011:10Shire Horse ShowteamShire Horses - Sanfte Riesen geben sich die Ehre
11:1011:20Hofsattlerei CossackPrioritäten – Sattellösung pro Pferd oder pro Reiter?
11:2011:30Nicole Narten- Arte Equestre, vielseitige Pferdeausbildung
FN Trainerin A klassisch barock, lizensierte FN Prüferin, Leiterin Showteam Arte Equestre
Nicole Narten arbeitet europaweit, vom Anfänger bis zum Grand Prix, Working Equitation, Doppellongenarbeit, langer Zügel, Arbeit an der Hand, Schulen auf und über der Erde, Geländetraining, Damensattel, Cavalettitraining, Zirzensik und Gangpferdetraining.
11:3011:40Tamina Pinent/ Philipp SeifertSowohl die so genannte Dressur eines Pferdes als auch das Horsemanship, also der Pferdeverstand, sollten nicht zum Selbstzweck werden, wenn sie zum Ziel haben alle Beteiligten wachsen zu lassen. Wie fördere ich Gleichgewicht, Kraft und Losgelassenheit, Neugier und Intelligenz des Pferdes? Auf dieser Suche sollten wir uns immer befinden. Dafür darf es keinen Unterschied geben ob der Mensch sich dabei neben oder auf dem Pferd aufhält. Jede Berührung mit der Hand, Bein, Zügel, Stick, sollte für das Pferd die Einleitung in eine entspannte und dennoch aufmerksame Unterhaltung darstellen und es immer in ein besseres Gleichgewicht bringen.
11:4011:50Julia Klabes
Communication with Horses - In Harmonie mit Wildpferden
Das Pferd als Partner und Freund, mit dem man sich auch ohne Worte versteht. Wer richtig zuhören kann, versteht auch die Sprache der Pferde. Dazu braucht es Respekt, Vertrauen und Wissen.
11:5012:10Working Equitation NordhessenWorking Equitation – Spaß, Abwechslung und Herausforderung für Pferd und Reiter: Herzlich seid Ihr eingeladen, in die Welt der „Worker“ einzutauchen und Euch für diese noch recht neue Disziplin begeistern zu lassen.
12:1012:25Christina BreuerFreiheitszauber, Dressur am Halsring, Lektionen der klassischen Dressur am Boden
12:2512:35IG Highland Pony “Der Clan“ e.V.Vorführung einer britischen Quadrille mit schottischer Musik und Kostümen
12:3512:50Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
12:5013:00Stephan BohlWestern Trail , so abwechslungsreich und vielseitig kann Pferdetraining sein - Trail gehört zu den beliebesten Westerndisziplinen, weil es durch die vielen verschiedenen Hindernisse immer abwechslungsreich bleibt.
13:0013:10Natalie und Luna Noel MeyerVertrautheit, Freundschaft, Harmonie: Lassen Sie sich bezaubern und mitreißen. Die Ponystute Betty und der Miniponyhengst Allstar zeigen Dressuren der Extraklasse. Ein Showbild zum Staunen.
13:1013:20Gut DankerodeBarockbild mit der Shettygruppe Gut Dankerode
13:2013:30Gut Hanum Kristina Gerber und Elmar BaurGesund erhaltende Ausbildung auch für Showpferde: Einblick in die Grundlage, ein balanciertes vertrauensvolles Pferd kann auch von seiner Psyche besser entspannen
13:3013:40Wibke ReuterExoten im Dressursport: Dressurkür der Klasse M gem. FN Turnieranforderungen mit dem 10jährigen P.R.E. Wallach Durago XXIV (aka KALLE) Kalle ist seit Jahren bundesweit einer der erfolgreichsten P.R.E. gem. der FN-Erfolgsdatenbank.
13:4013:50Way out WestSättel speziell für Frauen - Warum? Es gibt anatomische Unterschiede zwischen Mann und Frau - zum Glück 😉 Spezielle Sitzanatomien tragen dem Rechnung
13:5014:00Jürgen AlthausJürgen Althaus demonstriert mit seinem sehr sensiblen und temperamentvollen Lusitano Bo das Reiten mit der Garrocha. Er hat dabei nicht den Anspruch, "streng Iberisch" zu reiten. Vielmehr möchte er zeigen, wie die Garrocha als Hilfsmittel dienen kann, um die Hilfengebung zu verfeinern und mit seinem Pferd zu einer Einheit zu werden.
14:0014:10Ostfriesen-Alt OldenburgerSeltene Rasse - heiß begehrt!
14:1014:20Equitem Nebula: Heike und Frank Seidel, Stüterhof In der Welt der Showgruppe "Equitem Nebula" dreht sich alles um Feuer, Nebel und Prinzessinnen, die die Welt vor dem bösen Zauberer Zaros beschützen wollen. Vorgeführt wird ein Ausschnitt des aktuellen Programms, dass eine Quadrille mit Fahnen im Nebel beinhaltet
14:2014:30Westreitcentrum LippeDas gut gerittene Freizeitpferd: Reiten und Erklären eines einfachen Ausbildungssystem für Pferde aller Rassen.
14:3014:45Deutscher Kavallerieverband e.V.Reiten bei der Kavallerie vor 100 Jahren: Weder vorher noch nachher war das Reiten so vielseitig! Erleben Sie mit uns, wie leistungsorientiertes kavalleristisches Reiten aussah.
14:4515:00VFDDie Vielfalt des VFD
15:0015:30Klaus HarmsDressurstunde Grundlagenarbeit
15:3015:40Companero CoachingPferdegestütztes Coaching : Sinn oder Unsinn? Welche Anforderungen bedarf es an Coach und den Co-Trainer Pferd? Anhand von praktischen Vorführungen wird dieses Thema humorvoll näher betrachtet
15:4015:50Yvonne GutscheSicherheit beim Reiten
15:5016:00Frauke Mareike FuhrmannBarock Friesenkür auf L-Ebene. Frauke Mareike Fuhrmann zeigt uns mit ihrem Rinke van de Koaimoune die Siegerkür des Friesencups des DFZ 2019 Region West auf L- Ebene
16:0016:10Theo WickmannQuadrille mit zwei Reitern und zwei Tandemanspannungen
16:1016:20Reit-und Fahrverein Großer Weserbogen e.V.Auf Tuchfühlung: Schaubild der Voltigierer
16:2016:30Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
16:3016:40Karina GötzschelSchritt macht Spaß! Pferde müssen immer höher springen, schneller laufen und besondere Bewegungen für uns zeigen. Zeit schön verbringen könnt ihr auch im Schritt. Lass dich inspirieren, dein Pferd wird sich freuen, etwas Neues mit dir auszuprobieren.
16:4016:50Thomas Güther Pro RideLIBERTY als Ausbildungskonzept für Pferd und Mensch: Kommunikation und Ausbildung mit Hilfe von gezielter Körpersprache am Boden und beim Reiten führt zu einer harmonischen und niveauvollen Zusammenarbeit zwischen Pferd und Mensch
16:5017:00Haflinger Freunde Rheinland e. V.Wies'n Gaudi! Im Focus steht die vielseitige Verwendbarkeit und das umgängliche Wesen der Haflinger. Wir zeigen ein stimmungsvolles und temporeiches Schaubild und freuen uns über kräftigen Applaus der Zuschauer.
17:0017:10PonyPower18plusPonypower18plus ist ein gemeinnütziger Verein für erwachsene Ponyreiter. In einem Schaubild mit vielen Ponys stellen sie sich auf der Horsica vor.
17:1017:20Nicole Narten- Arte Equestre, vielseitige Pferdeausbildung
FN Trainerin A klassisch barock, lizensierte FN Prüferin, Leiterin Showteam Arte Equestre
Nicole Narten arbeitet europaweit, vom Anfänger bis zum Grand Prix, Working Equitation, Doppellongenarbeit, Langer Zügel, Arbeit an der Hand, Schulen auf und über der Erde, Geländetraining, Damensattel, Cavalettitraining, Zirzensik und Gangpferdetraining.
17:2017:30Tanja HenkelHand- und Langzügelarbeit als klassiches Ausbildungselement: In der Grundausbildung hilft die Handarbeit bei der Abstimmung von Hilfen und fördert die Durchlässigkeit. Höhere Lektionen lassen sich ohne Reitergewicht an der Hand hervorragend vorbereiten.
17:3017:40Noriker Fahrteam Schäfer/KranzKlassische" Kaltblüter - Pas de Deux mit Norikern. Pas de Deux auf zwei Norikern geritten von Yvonne Kranz und Katharina Höhmann. Neben dem Fahrsport werden diese Pferde auch englisch geritten.
17:4017:50Hans Jürgen NeuhauserDie hohe Kunst der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
17:5018:00Kathrin Harms- HircheBenny Blue - man muss nicht groß sein, um groß zu sein. Dressur der Klasse S von Kandare über Sidepull zum Halsring
18:0018:10Fabienne FriedrichMinishetty Bounty - Zirkustricks im Altenheim
18:1018:20Der VFD präsentiert sein Mitglied, den Erlebnishof LinkHolzrücken mit Pferden
18:2018:30Friesenpferde OberurffDas Friesenpferd in seiner besonderen Vielseitigkeit: Das Friesengestüt Oberurff präsentiert Pferde am langen Zügel, vor der Kutsche und auch unter dem Sattel bis zu den hohen Lektionen
18:3018:40Sina LippeGymnastizierung in der Freiarbeit: Wie kann ich einem jungen Pferd helfen, spielerisch seine Balance zu finden, und ihm die Gymnastizierung näher bringen?
18:4018:50Sonja Lütkemeyer und Sven KippKommunikation durch Vertraue,n versinnbildlicht durch verschiedene Lektionen: Freiarbeit, Liberty reiten, Desensibilisierung

Beginn

Ende

Akteur

Programmtitel

10:0010:10Natalie und Luna Noel MeyerVertrautheit, Freundschaft, Harmonie: Lassen Sie sich bezaubern und mitreißen. Die Ponystute Betty und der Miniponyhengst Allstar zeigen Dressuren der Extraklasse. Ein Showbild zum Staunen!
10:1010:20Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
10:2010:30Sonja Lütkemeyer und Sven KippKommunikation durch Vertrauen, versinnbildlicht durch verschiedene Lektionen: Freiarbeit, Liberty reiten, Desensibilisierung
10:3010:40Stephan BohlWestern Trail, so abwechslungsreich und vielseitig kann Pferdetraining sein - Trail gehört zu den beliebtesten Westerndisziplinen, weil es durch die vielen verschiedenen Hindernisse immer abwechslungsreich bleibt.
10:4010:50Way out WestPasskontrolle des Sattels durch den Reiter. Jeder Reiter kann die Passform seines Sattels problemlos überprüfen, jedes Mal, wenn er ihn nutzt, mit wenig Zeitaufwand.
10:5011:05Deutscher Kavallerieverband e.V.Reiten bei der Kavallerie vor 100 Jahren: Weder vorher noch nachher war das Reiten so vielseitig! Erleben Sie mit uns, wie leistungsorientiertes kavalleristisches Reiten aussah.
11:0511:20Yvonne GutscheSicherheit beim Reiten
11:2011:30Horseluck Lea PohlHorseluck's SafeBag und flexible Sättel: Präsentation des SafeBag für den sicheren Ausritt und die Vorzüge von flexiblen Sattelbäumen.
11:3011:40Heidelinde Beckers/ Dori TorrentPas de Deux "Vientos del sur": Ein Pas de deux geritten auf Pferden reiner spanischer Rasse. Die Pferde werden gearbeitet in Anlehnung an die Arbeit der Spanischen Hofreitschule in Jerez de la Frontera.
11:4011:50Martina Stemmler GeruselFahren vom Sattel, Pas de Deux, Rasseportrait (Kaltblüter)
11:5012:00Martina Stemmler GeruselFahren vom Sattel, Pas de Deux, Rasseportrait (Kaltblüter)
12:0012:10Wibke ReuterExoten im Dressursport: Dressurkür der Klasse M gem. FN Turnieranforderungen mit dem 10jährigen P.R.E. Wallach Durago XXIV (aka KALLE) Kalle ist seit Jahren bundesweit einer der erfolgreichsten P.R.E. gem. der FN-Erfolgsdatenbank.
12:1012:20IG Highland Pony “Der Clan“ e.V.Das Highlandpony geritten und mit Deer Stalking Saddle
12:2012:35Thomas Güther Pro RideLIBERTY als Ausbildungskonzept für Pferd und Mensch: Kommunikation und Ausbildung mit Hilfe von gezielter Körpersprache am Boden und beim Reiten führt zu einer harmonischen und niveauvollen Zusammenarbeit zwischen Pferd und Mensch
12:3512:45Karina GötzschelSchritt macht Spaß! Pferde müssen immer höher springen, schneller laufen und besondere Bewegungen für uns zeigen. Zeit schön verbringen könnt ihr auch im Schritt. Lass dich inspirieren, dein Pferd wird sich freuen, etwas Neues mit dir auszuprobieren.
12:4513:00Franziska Wiese
Die Vielfalt der Klassischen Dressur
Die Pferdetrainerin Franziska Wiese aus Kirchdorf gibt uns zusammen mit Ihrem Barockpinto Oskar und Ihrer Schülerin Annika Rahnke mit Ihrer Oldenburger Stute La Vita einen Einblick in die vielfältige klassische Dressur am Boden und unter dem Sattel
13:0014:00Horsica Youngsters TrophyKostümwettbewerb in Anlehnung an eine Dressur der Klasse A
14:0014:10Stefanie Soentgerath- Bodenarbeit mit LiebeVorstellung mobiler Extreme Trail von "Bodenarbeit mit Liebe" Stefanie Soentgerath
14:1014:20Hans-Jürgen NeuhauserDie hohe Kunst der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
14:2014:30Theo WickmannQuadrille mit zwei Reitern und zwei Tandemanspannungen
14:3014:40Kathrin Harms- HircheBenny Blue - man muss nicht groß sein, um groß zu sein. Dressur der Klasse S von Kandare über Sidepull zum Halsring. Unter dem Motto "man muss nicht groß sein, um groß zu sein" touren der 1,42 m kleine Benny Blue und Kathrin durch die Lande, um eine Lanze für die Ponys zu brechen. In einer S-Dressur-Kür auf Halsring zeigen sie beiden ihre Harmonie.
14:4014:50Haflinger Freunde Rheinland e. V.Wies'n Gaudi" Im Focus steht die vielseitige Verwendbarkeit und das umgängliche Wesen der Haflinger. Wir zeigen ein stimmungsvolles und temporeiches Schaubild und freuen uns über kräftigen Applaus der Zuschauer.
14:5015:00Christina BreuerFreiheitszauber, Dressur am Halsring, Lektionen der klassischen Dressur am Boden
15:0015:30Klaus HarmsDressurstunde
15:3015:40Equitem Nebula: Heike und Frank Seidel, Stüterhof In der Welt der Showgruppe "Equitem Nebula" dreht sich alles um Feuer, Nebel und Prinzessinnen, die die Welt vor dem bösen Zauberer Zaros beschützen wollen. Vorgeführt wird ein Ausschnitt des aktuellen Programms, das eine Quadrille mit Fahnen im Nebel beinhaltet.
15:4015:50Ostfriesen-Alt OldenburgerSeltene Rasse - heiß begehrt!
15:5016:00Jürgen AlthausJürgen Althaus demonstriert mit seinem sehr sensiblen und temperamentvollen Lusitano Bo das Reiten mit der Garrocha. Er hat dabei nicht den Anspruch, "streng Iberisch" zu reiten. Vielmehr möchte er zeigen, wie die Garrocha als Hilfsmittel dienen kann, um die Hilfengebung zu verfeinern und mit seinem Pferd zu einer Einheit zu werden.
16:0016:15Nicole Narten- Arte Equestre, vielseitige Pferdeausbildung
FN Trainerin A klassisch barock, lizensierte FN Prüferin, Leiterin Showteam Arte Equestre
Nicole Narten arbeitet europaweit, vom Anfänger bis zum Grand Prix, Working Equitation, Doppellongenarbeit, langer Zügel, Arbeit an der Hand, Schulen auf und über der Erde, Geländetraining, Damensattel, Cavalettitraining, Zirzensik und Gangpferdetraining.
16:1516:25Die jungen Wilden: Matthes Röckener und seine frechen Drei presented by EquimeroMatthes Röckener trainiert seine frechen Drei auf ganz vielseitige Weise und legt besonderes Augenmerk darauf, dass die Pferde immer motiviert bleiben.
16:2516:35Hofsattlerei CossackPrioritäten – Sattellösung pro Pferd oder pro Reiter?
16:3516:45PonyPower18plusPonypower18plus ist ein gemeinnütziger Verein für erwachsene Ponyreiter. In einem Schaubild mit vielen Ponys stellen sie sich auf der Horsica vor.
16:4517:00Working Equitation NordhessenWorking Equitation – Spaß, Abwechslung & Herausforderung für Pferd und Reiter: Herzlich seid Ihr eingeladen, in die Welt der „Worker“ einzutauchen und Euch für diese noch recht neue Disziplin begeistern zu lassen.
17:0017:10Gut Hanum Kristina Gerber und Elmar BaurGesunderhaltende Ausbildung auch für Showpferde: Einblick in die Grundlage , ein balanciertes vertrauensvolles Pferd kann auch von seiner Psyche besser entspannen
17:1017:20Barocke Lebensfreude -die Landesverbindung klass. barocke Reiterei e.V. HessenFN Trainerinnen und bekannte Showreiterinnen (Deutsche Meisterschaften, CHIO Turnieren, Europameisterschaften, Pferdeshows), stellen die klassisch barocke Reitkunst vor. Sie eignet sich für jede Pferderasse und jeden Reitstil.
17:2017:30Shire Horse ShowteamShire Horses - Sanfte Riesen geben sich die Ehre
17:3017:40Gut DankerodeBarockbild mit der Shettygruppe Gut Dankerode